Sie schafft ein Reiseziel, an dem Fans sich verbinden und in die Musik, den Stil und den Geist einer der weltweit bekanntesten und beliebtesten Bands eintauchen können," sagt Mat Vlasic, CEO von Bravado. Und für die Rolling Stones ist die "Carnaby Street der ideale Standort für unseren eigenen Laden," weil Soho den Rock`n`Roll schon immer verkörpert habe. Dass der Laden zu einer Pilgerstätte für Stones-Fans aus aller Welt werden wird, dürfte außer Frage stehen.