Videointerview :
Rossmann-CMO: "Influencer Marketing wird immer wichtiger"

Für Petra Czora, Leiterin des Marketing bei Rossmann, ist Influencer Marketing ein Weg, Reichweite aufzubauen und die junge Zielgruppe zu adressieren. Beides will sie in Zukunft aber vor allem intern aufbauen.

Text: Gabriella Maria Bassu

Petra Czora, Leiterin des Marketing der Drogeriekette Rossmann.
Petra Czora, Leiterin des Marketing der Drogeriekette Rossmann.

Beauty-Blogs zählen zu den reichweitenstärksten Kanälen im Influencer Marketing. Besonders für Kosmetikhersteller oder Drogerieunternehmen gelten sie deshalb als interessantes Mittel, einen neuen Zugang zur Zielgruppe zu finden. Auf der Dmexco diskutierten Petra Czora, Leiterin des Marketing bei Rossmann, Reza Izad, CEO des Pro7Sat1-Tochterunternehmens Studio 71, gemeinsam mit den Influencern Rachel Levin (aka RclBeauty101, hier im W&V-Videointerview) und Felix von der Laden zum Thema "The golden rules of the brand whisperers". 

W&V hat Petra Czora im Anschluss zum Videointerview getroffen und über folgende Fragen gesprochen: Welche Rolle spielt Influencer Marketing in der Marketingstrategie der Drogeriekette Rossmann? Nach welchen Gesichtspunkten wählt Rossmann Influencer aus? Was verspricht sich das Unternehmen von Partnerschaften bei Bloggerevents wie der Studio71-Veranstaltung Stylorama? Und: Wie wird der Marketingmix bei Rossmann in Zukunft aussehen?

Mehr Infos zum Thema Influencer Marketing haben wir in unserem Dossier sowie diesem Special zusammengestellt.


Autor:

Gabriella Maria Bassu
Gabriella Maria Bassu

Gabriella Bassu ist Teil des Teams Digital Storytelling, der Entwicklungsredaktion des Verlags Werben und Verkaufen. Als Head of Video ist sie für die Konzeption und Umsetzung von Bewegtbildinhalten zuständig. Mit gleicher Leidenschaft schreibt sie für Online, Social Media und Print. Ihre Schwerpunktthemen sind digitales Business, digitale Transformation, Tech und Handel.