Die Umsetzung der Bildwelt, der Scribbles und Videos lag dabei komplett in den Händen der Digitalagentur. Darüber hinaus war Hmmh für die Feinkonzeption, die gesamte Visualisierung, die Erstellung des Spotify-Accounts sowie das Erstellen von SEO-optimierten Texten und für die technische Umsetzung der Kampagne verantwortlich.

Mit der Kampagne will Rossmann eine Brücke schlagen zwischen den eigenen Produkten und dem Markensortiment im Onlineshop und den Filialen.

Hmmh in Bremen gibt es bereits seit 1995. Heute arbeiten knapp 300 Mitarbeiter an den Standorten Bremen, Berlin, Hamburg und München. Auf der Kundenliste stehen unter anderem Bonprix, Schaeffler, Gerry Weber, Nestlé und Deutschland Card. Hmmh gehört zu Plan Net innerhalb der Agenturgruppe Serviceplan.


Autor:

Susanne Herrmann
Susanne Herrmann

schreibt als freie Autorin für W&V. Die Lieblingsthemen von @DieRedakteurin reichen von abenteuerlustigen Gründern über Medien und Super Bowl bis Streaming. Marketinggeschichten und außergewöhnliche Werbekampagnen dürfen aber nicht zu kurz kommen.


403 Forbidden

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Wir sind gleich wieder für Sie da!