Diesmal enthüllt Ryan Reynolds Hugh Jackmans geheime dunkle Seite, im neuesten Werbespot für die Kaffeemarke des australischen Schauspielers. Reynolds erzählt in dem 60-Sekunden-Spot, dass Jackman insgeheim ein wütender alter Griesgram ist, der Kinder anschreit und seinen Hund schrecklich behandelt. Erst der Genuss von Jackmans Kaffee verwandelt ihn in den charmanten, netten Kerl, den die Fans kennen und der den Namen seiner Marke Laughing Man inspiriert hat. 

Twitter-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Twitter angezeigt bekommen. Ich bin einverstanden, dass dadurch meine personenbezogenen Daten an den Betreiber des Portals, von dem der Inhalt stammt, weitergegeben werden, so dass dieser mein Verhalten analysieren kann. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Das Video wurde bereits vier Millionen Mal aufgerufen.



Autor: Belinda Duvinage

legt ein besonderes Augenmerk auf alle Marketing-Themen. Bevor die gebürtige Münchnerin zur W&V kam, legte sie unter anderem Stationen bei burdaforward und dem Münchner Merkur ein, leitete ein regionales Magazin in Göttingen und volontierte bei der HNA in Kassel. Den Feierabend verbringt sie am liebsten mit ihren drei Jungs in der Natur, auf der Yogamatte, beim perfekten Dinner mit Freunden oder, viel zu selten, einem guten Buch.