"Die Menschen wollen unterhalten werden", sagt Markus Hensgen, Creative Director von FischerAppelt Play. Die Agentur hatte 2019 auch das Format "Haus am Gleis" verantwortet und die Benimmregeln als Horror-Geschichte inszeniert. 

"Solche Serien kennt man sonst nur von Netflix und Amazon. Ich finde es nur konsequent, dass auch Unternehmen neue Wege in ihrer Kommunikation ausprobieren", sagt Rauand Taleb. Der Trailer, der seit dem 8. Juni auf YouTube steht, habe es bereits auf über 400.000 Abrufe gebracht, so Taleb.

Die Kult-Gangster-Serie "4 Blocks" scheint unter Kreativen beliebt zu sein. Auch Edeka und Dojo hatten daran Gefallen gefunden und einen Azubi-Spot in Neukölln gedreht.

Teil 2:

Youtube-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Ich bin einverstanden, dass dadurch meine personenbezogenen Daten an den Betreiber des Portals, von dem der Inhalt stammt, weitergegeben werden, so dass dieser mein Verhalten analysieren kann. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Teil 3: 

Youtube-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Ich bin einverstanden, dass dadurch meine personenbezogenen Daten an den Betreiber des Portals, von dem der Inhalt stammt, weitergegeben werden, so dass dieser mein Verhalten analysieren kann. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Teil 4:

Youtube-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Ich bin einverstanden, dass dadurch meine personenbezogenen Daten an den Betreiber des Portals, von dem der Inhalt stammt, weitergegeben werden, so dass dieser mein Verhalten analysieren kann. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Teil 5:

Youtube-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Ich bin einverstanden, dass dadurch meine personenbezogenen Daten an den Betreiber des Portals, von dem der Inhalt stammt, weitergegeben werden, so dass dieser mein Verhalten analysieren kann. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Ulrike App
Autor: Ulrike App

ist bei W&V Online für Digitalthemen zuständig. Und das hat nicht nur mit ihrem Nachnamen zu tun, sondern auch mit ihrer Leidenschaft für Gadgets und Social Media. Sie absolvierte vor ihrer Print-Zeit im Marketing-Ressort der W&V die Berliner Journalisten-Schule und arbeitete als freie Journalistin.