Ein paar Produktvorzüge baut Wunderman Thompson geschickt mit ein - die Verknüpfung mit den Sehnsüchten der Jugend nach Abenteuer und mobilem Lebensgefühl geht auf.

Dazu passt die Verbreitung: Samsonite streut die Kampagne auf seinem Youtube-Kanal, auf Instagram und Facebook sowie auf seiner Homepage. Den Spot produziert Hamlet unter Regie von Ben Strebel. Motive für Online und Außenwerbung sowie den handel ergänzen die Kampagne (Fotografie: Olly Burn).    

Einzig die Produktpolitik passt nur zu einem Teil der Zielgruppe: Mit Koffern, deren meiste Modelle um die 500 Euro kosten, zielt der Hersteller dann wohl doch eher auf die Rich Kids - oder berufliche Durchstarter.


Autor:

Susanne Herrmann
Susanne Herrmann

schreibt als freie Autorin für W&V. Die Lieblingsthemen von @DieRedakteurin reichen von abenteuerlustigen Gründern über Medien und Super Bowl bis Streaming. Marketinggeschichten und außergewöhnliche Werbekampagnen dürfen aber nicht zu kurz kommen.