Samsung-Viral: Smart-TV-Nutzerin macht alle Männer verrückt

Verführerische Bewegung: Eine attraktive Nutzerin des neuen Smart TV macht in einem Samsung-Internet-Spot die Männer der halben Nachbarschaft verrückt. Dabei bedient die Hübsche lediglich ihr Gerät via Motion Control und Sprachsteuerung.

Text: Markus Weber

25. May. 2012

Eine attraktive Nutzerin des neuen Smart TV macht in einem Samsung-Internet-Spot die Männer der halben Nachbarschaft verrückt. Dabei bedient die Hübsche lediglich ihr Gerät via Motion Control und Sprachsteuerung. Konzipiert hat den Spot die britische Agentur BETC London. Gedreht wurde von RSA Films in Buenos Aires. Regie führte Mat Kirkby. Einen kleinen Gastauftritt in dem gut anderthalb Minuten langen Film hat übrigens auch der als Old-Spice-Testimonial bekannt gewordene Isaiah Mustafa.

Unter dem Motto "Zukunft ist jetzt zuhause. Mit Samsung Smart TV" startete der koreanische Elektronikkonzern gerade erst auch im deutschen Fernsehen seine Kampagne für die interaktiven Fernsehgeräte der nächsten Generation.


Autor:

Markus Weber, Redakteur W&V
Markus Weber

ist in der Online-Redaktion für Agenturthemen zuständig. Bei W&V schreibt er seit 15 Jahren über Werbeagenturen. Volontiert hat er beim Online-Marketing-Titel „E-Market“. 2010 war er verantwortlich für den Aufbau der W&V-Facebookpräsenz. Der Beinahe-Jurist mit kaufmännischer Ausbildung hat ein Faible für Osteuropa.



0 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit