Kreation des Tages :
Samsungs Appell: Schluss mit dem Krisengerede

Wenn das Ladekabel fehlt, ist die Geduld der Smartphone-Süchtigen bald am Ende. Das muss nicht sein, findet Samsung, und erklärt uns, wo die wahren Krisen lauern.

Text: Annette Mattgey

In der Wüste wird es ernst.
In der Wüste wird es ernst.

In einem Land wie Israel gibt es sicherlich angsteinflößendere Szenarien als ein fehlendes Ladegerät fürs Handy. Aber genau damit beginnt der Samsung-Spot für das Galaxy S 9. Mitten am Tag lässt uns die Batterie plötzlich im Stich. Panik kommt auf, weil der lang erwartete Kundenanruf uns nicht erreicht. 

Kann man da nicht von Krise sprechen? Leo Burnett meint: Nein. Stattdessen zählt die Agentur auf, wann es wirklich ans Eingemachte geht.  

Das ist der Spot:

Youtube-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Credits: 

Agentur: Leo Burnett

CEO: Adam Polachek

Chief Creative Officer: Ami Alush

Regie: Tal Zagreba

Produktion: Omri Paz Productions


Autor:

Annette Mattgey, Redakteurin
Annette Mattgey

Seit 2000 im Verlag, ist Annette Mattgey (fast) nichts fremd aus der Marketing- und Online-Ecke. Für Markengeschichten, Kampagnen und Karriere-Themen hat sie ein besonderes Faible. Aus Bayern, obwohl sie "e bisi anners babbelt".