Online-Bewertungen sind wichtig

Die Verbraucher wurden außerdem gefragt, wie ausschlaggebend Bewertungen auf Online-Plattformen für ihre Kaufentscheidung sind. Mehr als zwei Drittel (74 Prozent) der Kunden halten Online-Rezensionen für eher wichtig bis sehr wichtig für ihre Kaufentscheidung, obwohl 49 Prozent selbst noch nie eine Online-Rezension geschrieben haben. Überraschenderweise gaben fast ebenso viele Verbraucher an, bei einem positiven Kundenerlebnis eine Online-Bewertung zu schreiben (27 Prozent) wie bei einer negativen Erfahrung (24 Prozent).

Wie eine andere Zendesk-Studie zusammen mit Dimensional Research ergab, ändern 96 Prozent der deutschen Verbraucher ihr Kaufverhalten positiv nach einer guten Kundenservice-Erfahrung, also kaufen mehr oder empfehlen das Unternehmen weiter. Allerdings hat schlechter Kundenservice eine fast ebenso verheerende Wirkung: 93 Prozent der Verbraucher brechen einen Kauf ab oder wechseln den Anbieter, wenn sie ein schlechtes Kundenerlebnis mit einem Unternehmen hatten. Die Customer Experience ist damit unmittelbar geschäftsentscheidend.

Autor: Ulrich Hoffmann, Director Central EMEA, Zendesk.

Opinary-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Opinary angezeigt bekommen. Ich bin einverstanden, dass dadurch meine personenbezogenen Daten an den Betreiber des Portals, von dem der Inhalt stammt, weitergegeben werden, so dass dieser mein Verhalten analysieren kann. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Autor: W&V Leserautor

W&V ist die Plattform der Kommunikationsbranche. Zusätzlich zu unseren eigenen journalistischen Inhalten erscheinen ausgewählte Texte kluger Branchenköpfe. Einen davon haben Sie gerade gelesen.