Milch-Testimonials :
Ski-Dynastie Neureuther-Mittermaier wirbt für Weihenstephan

Neue Markengesichter für Weihenstephan die sind Mutter und Sohn: Die Ski-Asse Rosi Mittermaier und Felix Neureuther stehen gemeinsam für den Spot von 3LTR vor der Kamera. Film ab!

Text: Susanne Herrmann

Die neuen Markengesichter für Weihenstephan die sind Mutter und Sohn: Die Ski-Asse Rosi Mittermaier und Felix Neureuther stehen gemeinsam für den Spot von 3LTR vor der Kamera. Das passt deshalb, weil es auch die bayerische Herkunft und Qualität geht. 3LTR arbeitet seit 2015 für die Molkerei. Die erste gemeinsame Arbiet kam noch ohne Starbesetzung aus. Da spielte Bayern allein die Hauptrolle. Nun bekommt die Voralpenlandschaft Gesellschaft von Bayerns wohl berühmtester Ski-Familie. Felix Neureuther, 31, der erfolgreichste deutsche Skirennfahrer der Weltcup-Geschichte und Sohn von Christian Neureuther und Rosi Mittermaier, tritt gemeinsam mit seiner 65-jährigen Mutter auf, der zweifachen Olympiasiegerin.

Neben den Sportlern und Bayerns Landschaften geht es erneut um die schonende Verarbeitung der Milch als "Geschenk des Himmels" und "ein perfektes Stück Natur". Regie bei dem 25-Sekünder führte Andreas Forberger von 3LTR. Der Spot ist seit 15. Februar bundesweit auf Sendung.

Felix Neureuther und Rosi Mittermaier werden die Molkerei Weihenstephan auch über den Spot hinaus als Testimonials repräsentieren. Geplant sind weitere Maßnahmen in Print sowie im Online- und Salesmarketing sowie Pressearbeit. Unterstützt wird die Zusammenarbeit von Tobias Döppelhan, Inhaber der Testimonialmarketing-Agentur Brandsforpeople.

Andreas Duwe, Marketingmanager der Molkerei Weihenstephan, sieht in der Partnerschaft mit den beiden Sympathieträgern vor allem die Chance, die Herkunft der Marke Weihenstephan noch stärker in den Fokus zu rücken: "Felix Neureuther und Rosi Mittermaier sind natürlich in erster Linie in Bayern verwurzelt, genießen aber in ganz Deutschland, unabhängig von Alter und regionaler Zugehörigkeit, uneingeschränkte Wertschätzung und Sympathie. Trotz aller sportlichen Erfolge verkörpern sie eine Form der Heimatverbundenheit, die ihresgleichen sucht und die auch wir als bayerisches Traditionsunternehmen uneingeschränkt teilen und leben."

Felix Neureuther schätzt seinen neuen Werbepartner: "Meine Mutter und ich passen perfekt zur Molkerei Weihenstephan, weil wir als gebürtige Bayern natürlich auch weißblau im Herzn sind und uns schon lange mit der Marke verbunden fühlen." 2014 war Neureuther mit Wrigley verbunden - er schwang sich für die Kaugummis Airwaves (Agentur: Heye) Pisten hinab. Im selben Jahr warb er gemeinsam mit seiner Mama für Procter & Gamble zum Muttertag ("Danke Mama").


Autor:

Susanne Herrmann
Susanne Herrmann

schreibt als freie Autorin für W&V. Und setzt sich als ehemalige Textchefin und Gelegenheitslektorin für Sprachpräzision ein. Ihre Lieblingsthemen reichen von abenteuerlustigen Gründern über Super Bowl bis Video on Demand – dazwischen bleibt Raum für Medien- und Marketinggeschichten.