Das Eintrittsgeld fürs Skittles-Musical sackt allerdings nicht Mars Wrigley ein; die Einnahmen werden vielmehr an eine Hilfsorganisation, die sich für Aids-Erkrankte engagiert, gespendet. Das Unternehmen selbst will zusätzlich noch 50.000 Dollar auf die eingenommene Summe drauflegen.

Clips von der Aufführung gibt es online

Wer nicht bei der einmaligen Aufführung dabei sein kann oder will, kann sich zumindest Ausschnitte davon online ansehen: Skittles plant, einige Clips am "Super Bowl Sunday" online zu stellen.

Das Musical ist nicht die erste ungewöhnliche Aktion, die sich das Haus im Umfeld des Sport-Spektakels einfallen lässt. Im vergangenen Jahr wurde der Spot "Exclusive the Rainbow" mit dem Schauspieler David Schwimmer ("Friends") in der Hauptrolle nur einem einzigen Seher gezeigt.

Immerhin: Der glückliche Gewinner erzählte anschließend, was in dem Spot zu sehen war.


Autor:

Manuela Pauker
Manuela Pauker

leitet das Medienressort der gedruckten W&V. Blattmacherin wollte sie schon früh werden, doch leider gab es zum 14. Geburtstag statt des erhofften Kopierers (zum Produzieren einer Zeitschrift) einen Wandteppich zum Selbstknüpfen. Printmedien blieben dennoch ihre Leidenschaft – auch wenn sie parallel zum TV-Serienjunkie wurde