Ziel ist es darauf hinzuweisen, dass sauberes Wasser keine Selbstverständlichkeit ist. Zudem wird aufgerufen zu spenden. Mit der Kampagne fällt der Startschuss für ein längerfristig angelegtes Engagement - als nächstes beim Kunst-, Musik- und Kultur-Festival Millerntor Gallery in Hamburg. Um die Charity zu unterstützen, stellt Snapchat kostenlos Anzeigenvolumen in Form von Snap-Ads zur Verfügung.


Autor:

Irmela Schwab
Irmela Schwab

ist Autorin bei W&V und LEAD digital. Die studierte Germanistin interessiert sich besonders dafür, wie digitale Technologien Marketing und Medien verändern. Dazu reist sie regelmäßig in die USA und ist auf Events wie South by Southwest oder der CES anzutreffen. Zur Entspannung macht sie Yoga und geht an der Isar und in den Bergen spazieren.