Aus der Erlebnisdimension der Marke lassen sich neue Revenue Streams entwickeln. Airbnb hat das Potenzial früh erkannt und 2016 die Dienstleistung Airbnb Trips auf den Markt gebracht: Ein Surfkurs für Einsteiger während des Portugal-Aufenthalts? Zwei Stunden Brezel-Backen während des Wochenendtrips nach München? Neben authentischen Unterkünften können Kunden individuelle Aktivitäten mit einheimischen Gastgebern buchen und damit ihre Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis machen.