Die Formate wurden gemeinsam mit Regisseur Augusto de Fraga (Bakery Films) sowie Fotograf Florian Schüppel (Marlene Ohlsson) umgesetzt. 

Jüngerer Markenauftritt für König Pilsener

Der neue Auftritt von König Pilsener soll dem Erbe der Marke gerecht werden, sie aber auch gleichzeitig verjüngen. Die Duisburger Biermarke feiert ihre eigenen Traditionen und holt den Anker zurück in das erneuerte Logo. Er war bis 2003 Teil des Markenauftritts von König Pilsener "Der Anker ist ein Symbol für den Duisburger Binnenhafen und die Bodenständigkeit des Ruhrgebiets", sagt Daniel Einhäuser, seit April Markenchef von König Pilsener. Die Krone stehe weiterhin für Qualität. Auch das Flaschenetikett wurde überarbeitet. Das modernisierte Corporate Design wurde von der Hamburger Designagentur Justblue Design entwickelt.

Das neue und das alte Logo (rechts) von König Pilsener.

Das neue und das alte Logo (rechts) von König Pilsener.

Die Kampagne von Deepblue feiert die kleinen und großen Momente im Leben - vom Feierabend, bis zum After Work Treffen mit Freunden bis zum Familienfest. Sechs Filme hat Deeblue dafür produziert, gemeinsam mit Regisseur Florian Meimberg (Bakery Films) sowie Fotograf Cem Guenes (Tobias Bosch Managemen). Für den akustischen Anker sorgt die US-amerikanische Sängerin K.Flay mit ihrem Song "Get It Right".

König Pilsener will mit dem neuen Auftritt zurückfinden zu alter Stärke. Dazu Daniel Einhäuser: "Wir wollen unsere Marke wieder relevanter für Stammkunden und neue Verwender machen – mit einem klaren Profil und einem frischeren Auftritt."



Frauke Schobelt, Ressortleiterin
Autor: Frauke Schobelt

koordiniert und steuert als Newschefin der W&V den täglichen Newsdienst und schreibt selber über alles Mögliche in den Kanälen von W&V Online. Sie hat ein Faible für nationale und internationale Kampagnen, Markengeschichten, die "Kreation des Tages" und die Nordsee. Und für den Kaffeeautomaten. Seit 2000 im Verlag W&V.