Social Media :
So schlägt sich Balotelli im Freistoßduell für Puma

Puma Frankreich lässt Balotelli auf Youtube gegen einen Freestylefußballer antreten. Eine Challenge, die im Social Web ankommt.

Text: Judith Pfannenmüller

Aktion zum Verkaufsstart der neuen Fußballschuhe von Puma.
Aktion zum Verkaufsstart der neuen Fußballschuhe von Puma.

Puma lässt in Frankreich Jungsherzen höher schlagen: Die Puma Youtube-Challenge mit Fußballstar und Markenbotschafter Mario Balotelli geht in eine neue Runde. 

Anlässlich des Verkaufsstarts der neuen Fußballschuhe von Puma stellt sich Balotelli nach ersten Aktion Helikopter-Elfmeterschießen einem Freistoßduell mit Feestyle-Fußballer Wass Freestyle. Dabei schießen die Kicker Bälle auf ein bewegliches Tor. Es ist auf dem Dach eines Wagens befestigt, der vom französischen Rennfahrer Axel François gesteuert wird.

Youtube-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

In der jungen Zielgruppe kommt der der neue Clip gut an: Auf Youtube, Facebook und Instagram erzielte das Video innerhalb der ersten 48 Stunden über 700.000 Views und hohe Interaktionsraten mit mehr als 1600 Kommentaren und 35000 Likes.

Idee und das Konzept kommen von der Branded Content-Agentur Brandboost, produziert wurde in Südfrankreich mit Thomas Marko & Associés. Die Agentur gehört zum Multichannel-Network Divimove, das wiederum Teil der RTL Group ist.


Autor:

Judith Pfannenmüller
Judith Pfannenmüller

ist Korrespondentin für W&V in Berlin. Sie schaut gern hinter die Kulissen und stellt Zusammenhänge her. Sie liebt den ständigen Wandel, den rauhen Sound und die thematische Vielfalt in der Hauptstadt.