Corporate Design :
So sieht das neue Logo von Aldi Süd aus

Der Discounter Aldi Süd modernisiert sein Logo. Die bekannte Farbwelt bleibt, das Emblem wirkt jetzt aber dreidimensionaler. Zuerst wird das Logo in China eingesetzt, wo Aldi Süd in Kürze startet. 

Text: Frauke Schobelt

Das neue Logo von Aldi wirkt dreidimensionaler.
Das neue Logo von Aldi wirkt dreidimensionaler.

Der Discounter Aldi Süd modernisiert sein Logo. Die bekannte Farbwelt in rot, blau, cyan, gelb und orange bleibt, wirkt jetzt aber dreidimensionaler. Der frische Anstrich soll für einen "zeitgemäßen und zukunftsfähigen Auftritt" stehen, so das Unternehmen, das sein Logo zusammen mit der Illion Markensocietaet überarbeitete. 

Das neue Logo soll Aldi Süd ein modernes Erscheinungsbild verpassen und die Entwicklungen widerspiegeln, die der Discounter seit einiger Zeit durchläuft: "Für unsere Kunden wird dies zum Beispiel sichtbar an der laufenden Weiterentwicklung unseres Sortiments, der Neugestaltung unserer Filialen oder Aktionen wie dem kommenden Pop-up-Store 'Meine Weinwelt'. Die frische visuelle Gestaltung des neuen Logos passt ideal zum aktuellen Modernisierungsprozess von Aldi Süd", sagt Kirsten Geß, Communication Director bei Aldi Süd.

Das "Prinzip der Einfachheit", das Aldi in seiner Marketingstrategie hervorhebt, soll auch im neuen Logo erkennbar sein. Um den "starken Wiedererkennungswert" zu erhalten, bleiben die typischen Farben. Das hellblaue "A" ist nach wie vor Teil des Logos, tritt jedoch künftig auch als eigenständiges Element auf.

Das überarbeitete Logo kommt zunächst in China zum Einsatz. Aldi Süd startet für den chinesischen Markt am 20. März einen Online-Shop auf der E-Commerce-Plattform Tmall Global. Dort ist das neue Aldi-Logo zu sehen, ergänzt um chinesische Schriftzeichen. Übersetzt stünden diese für einen "Ort der Entdeckungen und des Glücks" und entsprächen phonetisch dem deutschen Markennamen. Alle weiteren neun Aldi Süd Länder führen das neue Logo dann ab Juni 2017 nach und nach ein.

Das Aldi-Logo wurde in der Vergangenheit schon öfter überarbeitet. Das erste Logo, das die Albrecht-Brüder Ende der 40er Jahre für ihre Lebensmittelläden entwarfen, war rot und trug die weiße Aufschrift "Karl Albrecht Lebensmittel". 1963 führte der Discounter ein Logo mit dem weißem Schriftzug "Aldi“" auf einem blauen, am Rand leicht weiß eingefassten Streifen ein. 1982 entstand die Urfassung des heutigen Logos, in den Jahren 2001 und 2006 folgten leichte Anpassungen der Logo-Farben.


Autor:

Frauke Schobelt, Ressortleiterin
Frauke Schobelt

ist Ressortleiterin im Online-Ressort und schreibt über alles Mögliche in den Kanälen Marketing und Agenturen. Sie hat ein Faible für Kampagnen, die „Kreation des Tages“ und die Nordsee. Und für den Kaffeeautomaten. Seit 2000 im Verlag W&V.