DDB-Spot :
So wirbt die Telekom für den schnellen LTE-Standard

Die Telekom wirbt in einer neuen TV-Kampagne mit dem schnellen mobilen Internet: mit wenig Worten und vielen schnellen Bildern. W&V Online zeigt den Spot von DDB Tribal vorab.

Text: Markus Weber

21. Sep. 2012

Die Deutsche Telekom wirbt in einer neuen TV-Kampagne mit dem schnellen mobilen Internet nach LTE-Standard: mit wenigen Worten und vielen schnellen Bildern. An diesem Sonntag (23.9.) geht der lautstarke und für die Telekom eher außergewöhnliche Film im Fernsehen on air. Die Kampagne wird bis Mitte November zu sehen sein. Sie wurde von der Telekom-Stammagentur DDB Tribal entwickelt. Für das Konzept zeichnen die beiden Kreativ-Geschäftsführer Sven Klohk und Christoph Hildebrand sowie Simon Sturm (Art) und Christina Rankel (Text) verantwortlich. Auf der Beratungsseite sind in der Agentur Jens Malunat und Tina Hölscher-Wendt für den Kunden Telekom zuständig.

W&V Online zeigt den 25-sekündigen Spot vorab.


Autor:

Markus Weber, Redakteur W&V
Markus Weber

ist in der Online-Redaktion für Agenturthemen zuständig. Bei W&V schreibt er seit 15 Jahren über Werbeagenturen. Volontiert hat er beim Online-Marketing-Titel „E-Market“. 2010 war er verantwortlich für den Aufbau der W&V-Facebookpräsenz. Der Beinahe-Jurist mit kaufmännischer Ausbildung hat ein Faible für Osteuropa.



0 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit