Ibis-Hauptfilm

Ibis "Frühstück"

Ibis "Design"

"Konsumenten wollen immer weniger von Marken umworben werden. Sie möchten sich einbringen und mitmachen, unterhaltsamen Content zum Teilen sowie einen echten Dialog mit einer Brand führen können", sagt Ingeborg Bölitz, Senior Vice President Brand Marketing & Quality Central Europe. "Eine zeitgemäße und wirksame Content- und Social Media Kampagne muss auf dem gleichen kreativen Niveau wie eine klassische Kampagne gedacht und realisiert werden. Wir sind mit den Ergebnissen sehr zufrieden und freuen uns jetzt schon auf die Likes, Klicks und Shares". 

Produziert hat Hello München die Kampagne zusammen mit der Filmproduktion JoSchmid, dem Regisseur Niklas Weise und dem Fotografen Lukas Gansterer. Vier Bewegtbild-Spots sind Kern der Kampagne, sowie jede Menge Bildmaterial für die sozialen Netzwerke. Zusätzlich wird es PR-Maßnahmen, ein Live-Event sowie verschiedene Aktionen am Point of Sale geben. Das Community Management für diese Kampagne übernimmt Hello Social, die Social Media Unit von Hello.

Die Kreativen arbeiten aktuell auch an Kampagnen für die Hotel-Marken Novotel und Mercure, die ebenfalls zur Accor Gruppe gehören.


Autor:

Frauke Schobelt, Ressortleiterin
Frauke Schobelt

ist Ressortleiterin im Online-Ressort und schreibt über alles Mögliche in den Kanälen Marketing und Agenturen. Sie hat ein Faible für Kampagnen, die „Kreation des Tages“ und die Nordsee. Und für den Kaffeeautomaten. Seit 2000 im Verlag W&V.