Fußball-Kampagne :
Sodastream beglückt WM-Fans mit Russland-Paket

Unter dem Motto "I couldn’t make it to Russia" will der Wassersprudler Sodastream den Fußballfans die WM daheim versüßen.

Text: Susanne Herrmann

WM-Fans feiern mit Sodastream und Kvass.
WM-Fans feiern mit Sodastream und Kvass.

Ein Aktionspaket widmet Sodastream der Fußball-WM, die seit vergangenen Donnerstag in Russland gespielt wird. Ab 26. Juni können alle, die eigentlich lieber in die russischen Stadien gereist wären, einen Wassersprudler zusammen mit Kvass-Sirup und Russenmütze kaufen. Kvass ist ein malzig-fruchtiges Getränk, das in Ländern wie Russland, der Ukraine oder Weißrussland fast schon als Grundnahrungsmittel gilt, teilt Sodastream mit. Es ähnle im Geschmack dem deutschen Malzbier und hat rund 1,8 Prozent Volumenalkohol. Das Getränk lässt sich dann mit dem gesprudelten Wasser und dem alkoholhaltigen Sirup selbst zubereiten. Die WM-Sonderedition verkauft Sodastream für 100 Euro ausschließlich über Check 24.    

Unter dem Motto "I couldn’t make it to Russia" hat der Wassersprudlerhersteller Sodastream sein WM-Paket geschnürt, damit die Spiele im größten Land der Erde auch stilecht gefeiert werden können. Martin Plothe, Marketingmanager von Sodastream, will  "das größte Fußballfest der Welt zu einer ganz besonderen Party werden lassen". Indem Sodastream das fröhliche Lebensgefühl des Ostens in deutsche Wohnzimmer bringt.

Ein wenig Häme können sich die Sprudler nicht verkneifen: "Weil es so manche Mannschaft nicht in die Endrunde geschafft hat, empfiehlt sich das Package 'I couldn’t make it to Russia' diesmal auch besonders für italienische und holländische Fußballfans", kündigen die Sodastreamer ihre Aktion an.