Spot-Premiere: Bitburger startet neue Markenkampagne

"Wenn aus Herrn Weber Sebastian wird", dann liegt das wahrscheinlich nicht zuletzt an Bitburger. Im neuen TV-Spot von Jung von Matt/Alster setzt die Brauerei wieder auf Gemeinschaftserlebnisse. W&V Online zeigt den neuen Spot.

Text: Markus Weber

- keine Kommentare

"Wenn aus Herrn Weber Sebastian wird", dann liegt das wahrscheinlich nicht zuletzt an Bitburger. Im neuen TV-Spot von Jung von Matt/Alster setzt die Brauerei aus der Eifel wieder ganz auf Gemeinschaftserlebnisse mit Freunden, Kollegen und Nachbarn. Als Kampagnenslogan kommt dabei - neben dem traditionellen Claim "Bitte ein Bit" - auch das Motto "Wenn aus Bier Bitburger wird" zum Einsatz.

Abgesehen von dem TV-Spot ist die neue Bitburger-Kampagne ab sofort auch auch auf Plakaten (siehe Abbildung) sowie in Printanzeigen zu sehen. W&V Online zeigt hier den Spot in seiner 45-sekündigen Langfassung:


Autor:

Markus Weber, Redakteur W&V
Markus Weber

ist in der Online-Redaktion für Agenturthemen zuständig. Bei W&V schreibt er seit 15 Jahren über Werbeagenturen. Volontiert hat er beim Online-Marketing-Titel „E-Market“. 2010 war er verantwortlich für den Aufbau der W&V-Facebookpräsenz. Der Beinahe-Jurist mit kaufmännischer Ausbildung hat ein Faible für Osteuropa.



0 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit