US-Burgerbrater :
Spot-Premiere: Heidi Klum als erotische Mrs. Robinson

Film ab für "Mrs. Robinson", Heidi Klums neuer Spot für einen US-Burgerbrater. Die GNTM-Moderatorin folgt damit auf Promi-Testimonials wie Paris Hilton und Kim Kardashian.

Text: Ulrike App

22. Mar. 2013

Heidi Klum reiht sich nun in die Riege der Berühmtheiten ein, die in 30 Sekunden erotisch einen Burger verspeisen. Die amerikanischen Fastfood-Marken Carl's Jr. und Hardee's haben jetzt einen aufsehenerregenden Spot mit dem deutschen Model veröffentlicht. Klum tritt in dem Clip "Mrs. Robinson" von der Agentur 72andsunny, Los Angeles, auf - eine Anspielung auf den Film "Die Reifeprüfung". Ihre Vorgängerinnen in dieser Erotik-Reihe: unter anderem die US-Sternchen Paris Hilton und Kim Kardashian.

Heidi Klum:

Kim Kardashian:

Paris Hilton:


Autor:

Ulrike App
Ulrike App

ist bei W&V Online für Digitalthemen zuständig. Und das hat nicht nur mit ihrem Nachnamen zu tun, sondern auch mit ihrer Leidenschaft für Gadgets und Social Media. Sie absolvierte vor ihrer Print-Zeit im Marketing-Ressort der W&V die Berliner Journalisten-Schule und arbeitete als freie Journalistin.



0 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit