Spot-Preview: Alexandra Maria Lara wird für Telekom zur Stuntfrau

Die Schauspielerin Alexandra Maria Lara ist neues Testimonial für die Deutsche Telekom. Ab Dienstag gehen die Spots on air. W&V Online zeigt einen Film mit rasanter Stunteinlage schon jetzt.

Text: Ulrike App

Schauspielerin Alexandra Maria Lara ("Der Untergang", "Jugend ohne Jugend", "Rubbeldiekatz") hat bei der Deutschen Telekom angeheuert. Sie tritt ab dem 1. Mai in zwei Produktspots des Bonner Telekommunikationsunternehmens auf. Auch auf Out-of-home-Motiven und bei Online-Werbemaßnahmen ist Lara zu sehen.

Die Deutsche Telekom griff zuletzt häufig zu Promis, so pusht unter anderem Schauspieler Christoph Waltz das IPTV-Angebot Entertain. Im Mittelpunkt der Clips mit Lara stehen Tablets, Smartphones und Cloud-Services. „Beim Thema mobiles Internet sprechen wir nach wie vor von einem Wachstumsmarkt, den wir weiter erschließen wollen“, sagt Philipp Friedel, Leiter Marktkommunikation Telekom Deutschland. Der Anteil von Smartphones liege in Deutschland erst bei etwa 50 Prozent. Folglich preist Lara unter anderem Samsungs Galaxy Tab 10.N an. Im TV-Spot wagt sie dafür einen rasanten Stunt.

Die Kampagne stammt wie üblich von DDB Tribal, Hamburg. Die Schaltung übernimmt MediaCom, Düsseldorf. Die Produktion lieferte Jo Schmid, Berlin.


Autor:

Ulrike App
Ulrike App

ist bei W&V Online für Digitalthemen zuständig. Und das hat nicht nur mit ihrem Nachnamen zu tun, sondern auch mit ihrer Leidenschaft für Gadgets und Social Media. Sie absolvierte vor ihrer Print-Zeit im Marketing-Ressort der W&V die Berliner Journalisten-Schule und arbeitete als freie Journalistin.