Automobilmarketing :
Studie: "Customer Journey im Autokauf"

Markentreue ist in der Automobilbranche ein Auslaufmodell. Das legt eine Studie von Autoscout24 und Puls nahe.

Text: Bernd Rubel

- keine Kommentare

Viele Neuwagen-Interessenten entscheiden sich erst weitaus kurzfristiger als allgemein vermutet zum Kauf einer bestimmten Marke und eines bestimmten Modells. Laut der Studie "Customer Journey im Autokauf" von Autoscout24 und der Marktforschung Puls sind sich zehn bis zwölf Wochen vor dem Autokauf erst 40 Prozent der Konsumenten sicher, was sie wollen. Drei Wochen davor sind es immer noch erst 65 Prozent. Für Hersteller und Händler bietet das enorme Chancen, zudem lassen sich die Erkenntnisse u.U. auf andere hochpreisigere Produkte übertragen. Hier geht's zur Studie.


0 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit