Twitter-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Twitter angezeigt bekommen. Ich bin einverstanden, dass dadurch meine personenbezogenen Daten an den Betreiber des Portals, von dem der Inhalt stammt, weitergegeben werden, so dass dieser mein Verhalten analysieren kann. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Nach dem Twitter-Post von Stallone hat sich mittlerweile auch Facebook mit einigen Details zu Wort gemeldet: Der Super-Bowl-Spot wird demnach eine Fortsetzung der bereits laufenden Kampagne "More Together", in der private Gruppen promoted werden. Der Auftritt ist die erste Arbeit des neuen Facebook-CMO Antonio Lucio, der seit Ende 2018 für den Konzern arbeitet.