MetaDesign :
Targobank frischt die Marke auf

Die Targobank gönnt sich einen Marken-Refresh und setzt zukünftig auf dieses Versprechen: "Wir geben Rückenwind".

Text: Ulrike App

Die Targobank verspricht: "Wir geben Rückenwind".
Die Targobank verspricht: "Wir geben Rückenwind".

Der Finanzdienstleister Targobank entwickelt seine Marke weiter. Das Unternehmen gibt sich jetzt das Versprechen: "Wir geben Rückenwind". Kern der neuen Kampagne sind ein Image-Film und zwei Produkt-TV-Spots (Kreation: Brand Lounge; Produktion: E+P).

Die Botschaft: Kunden erleben bei der Targobank, dass Service und Beratung ihrer Bank für sie in den unterschiedlichsten Lebenssituationen einen positiven Wendepunkt darstellen. Bei den Produkt-Clips liegt der Fokus auf dem "Wie für mich gemacht"-Kredit und dem kostenlosen Gehaltskonto. 

Zeitgleich mit der neuen Markenhaltung hat das Unternehmen das Design aufgefrischt. Die Agentur MetaDesign hat unter anderem eine zusätzliche Markenfarbe, eine neue Schrift sowie mehr Variationen im Logo entworfen. Die Farbwelt ist zudem klarer strukturiert und orientiert sich nicht mehr wie bislang an der Produktwelt, sondern an den Zielgruppen der Bank. Sukzessive wird der gesamte Markenauftritt inklusive aller Werbemittel in den Filialen sowie der digitalen Kanäle angepasst.

Der beim Rebranding 2010 eingeführte Claim "So geht Bank heute" (Agentur: Grabarz & Partner) bleibt erhalten und gliedert sich in die neue Markenarchitektur ein. Neben PoS-Plakaten, Broschüren und Flyern wird die neue Markenhaltung über sämtliche Kommunikationskanäle der Targobank gespielt – von klassischen Media-Maßnahmen bis hin zu Social Media.

Youtube-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Youtube-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ein Plakat mit der neuen Marken-Anmutung.

Ein Plakat mit der neuen Marken-Anmutung.


Autor:

Ulrike App
Ulrike App

ist bei W&V Online für Digitalthemen zuständig. Und das hat nicht nur mit ihrem Nachnamen zu tun, sondern auch mit ihrer Leidenschaft für Gadgets und Social Media. Sie absolvierte vor ihrer Print-Zeit im Marketing-Ressort der W&V die Berliner Journalisten-Schule und arbeitete als freie Journalistin.