We are Pi :
Teaser: Wrangler erfindet bösen Zwilling Wrongler

Die US-Jeansmarke Wrangler kündigt eine neue Markenplattform an. Die Teaser-Motive unter dem Motto "Wrangler vs. Wrongler" zielen wohl vor allem auf Social-Media-Nutzer.

Text: W&V Redaktion

07. Sep. 2015 - 1 Kommentar

Die US-Jeansmarke Wrangler plant Ende September mit der Markenplattform "Born Ready" in Europa einen Neuanfang. Bereits jetzt versucht das Unternehmen VF Corporation die Verbraucher auf die kommende Kampagne vorzubereiten. Die Teaser-Motive unter dem Motto "Wrangler vs. Wrongler" von der Agentur We are Pi zielen wohl vor allem auf die Nutzer von sozialen Netzwerken. "Wrongler" soll so eine Art böser Zwilling der "guten Marke" Wrangler sein. Die ungleichen Paare tauchen auch auf Plakaten in ganz Europa auf.

Die Amsterdamer Ideenwerkstadt We are Pi hatte den Wrangler-Etat im Jahr 2014 im Zuge eines Pitches geholt. 

Hier ein paar Motive des Teasers:


Autor:

W&V Redaktion
W&V Redaktion

Nicht alle W&V-Artikel erscheinen unter dem Namen eines einzelnen Autoren. Es gibt unterschiedliche Gründe, warum Artikel mit „W&V-Redaktion“ gekennzeichnet sind. Zum Beispiel, wenn mehrere Autoren daran mitgearbeitet haben oder wenn es sich um einen rein nachrichtlichen Text ohne zusätzliche Informationen handelt. Wie auch immer: Die redaktionellen Standards von W&V gelten für jeden einzelnen Artikel.



1 Kommentar

Kommentieren

Anonymous User 8. September 2015

ahh, alt ist wrong, verstanden.

Diskutieren Sie mit