Dabei haben die Brüder Raphaël, Alexandre und Laurent Elicha die Paar-Logik gar nicht erfunden. Sie ist ihnen viel eher in die Wiege gelegt worden: Ihre Eltern gründeten 1995 die Marke Comptoir de Cotonniers, die inzwischen wie Helmut Lang oder Uniqlo zum japanischen Modekonzern Fast Retailing gehört. Die Motive von Comptoir de Cotonnier zeigten lange Mütter mit ihren Töchtern, ebenfalls echte Konstellationen.

Wer die „Kooples“ heimlich angeschmachtet hat, muss damit aber nicht komplett aufhören. Duos schließen Liebespaare ja nicht aus.


Autor:

Christa Catharina Müller
Christa Catharina Müller

Christa Catharina Müller ist Teil des Teams Digital Storytelling, der Entwicklungsredaktion des Verlags Werben und Verkaufen. Sie ist verantwortlich für die Konzeption und Umsetzung von Podcasts. Daneben experimentiert sie regelmäßig mit anderen Erzählformaten. Bevor sie zu W&V kam, war sie als freie Autorin mit den Schwerpunkten Mode und Digital tätig.