Amazons Ausbau der Eigenmarken dürfte die Konkurrenz dennoch aufschrecken. Schließlich kann der E-Commerce-Gigant schon allein aufgrund seiner Größe und Finanzkraft Mitwerber stets preislich unterbieten. Und Amazon weiß zudem genau Bescheid über die Geschäfte konkurriender Händler auf seiner Plattform – etwa über deren bestverkauften Produkte.


Autor:

Thomas Nötting
Thomas Nötting

ist Leitender Redakteur bei W&V. Er schreibt vor allem über die Themen Medienwirtschaft, Media und Digitalisierung.