Jubiläumskampagne :
Toom schwelgt in Erinnerungen

Zum 40sten zeigt Toom die emotionalsten Heimwerker-Momente aus den vergangenen vier Jahrzehnten. 

Text: Anja Janotta

Projekte wie die selbstgebaute Seifenkiste stehen im Vordergrund.
Projekte wie die selbstgebaute Seifenkiste stehen im Vordergrund.

Vier Jahrzehnte Bauprojekte - vier Jahrzehnte Firmengeschichte: Der Toom-Baumarkt geht zum Jubiläum mit einer Reminiszenz an die lange Heimwerker-Traditionen ins Fernsehen. Der 60-Sekünder zeigt, dass im wirklichen Leben Mondlandungen, Mauerfall und politische Krisen nicht die Geschichte geprägt haben. Sondern vielmehr das selbstgebaute Kinderbett, eine Seifenkiste zum Geburtstag, die Renovierung des Wohnzimmers, das gemeinsam gezimmerte Gartenhaus oder das gemeinsame Anpacken in großer Not. Scholz & Friends hat die Kampagne inszeniert.

Hommage an "Deutschlands Selbermacher"

"Deutschlands Selber­macher vollbringen tagtäglich große Leistungen und schaffen ihre eigenen bedeutenden Momente. Unsere Kunden sind wahrlich die besten Selbermacher aller Zeiten",  betont deshalb René Haßfeld, Vorsitzender der Geschäftsführung bei Toom.

"Der Jubiläumsfilm dramatisiert, wie unsere kollektiven Erinnerungen untrennbar von unseren privaten sind. Und es sind die Momente, wenn wir Neues erschaffen mussten oder wollten, die im Gedächtnis bleiben", so Oliver Handlos, Managing Director von Scholz & Friends Berlin und Partner der Agenturgruppe.

Neben dem 60-Sekünder kommen kurze Produktspots auf allen reichweitenstarken Kanälen sowie Maßnahmen am PoS, in den sozialen Medien und online auf der Website, zum Einsatz.

Credits:
Bei Toom: Vorsitzender der Geschäftsführung: René Haßfeld; Bereichsleiter Marketing: Dr. Robert Karl Wiegand; Fachbereichsleiter Marken-Kommunikation: Sebastian Neumann; Marken-Kommunikation: Julia Schnackerz, Julia Brehm

Bei Scholz & Frriends: Geschäftsführung: Matthias Spaetgens, Oliver Handlos; Kreation: Christopher Hoene, Wulf Rechtacek, Sandra Dölling; Beratung: David Krempel;Strategie: Nicolas Schindler; FFF: David Voss, Kristin Ammon

Produktion: Regie: Søren Schaller; Kamera: Christian Huck; Produktion: It's us Media GmbH, Berlin;
Post-Produktion: It's us Plus GmbH, Berlin; Musik: Audioforce GmbH, Berlin; Media: OMD, Düsseldorf


Autor:

Anja Janotta, Redakteurin
Anja Janotta

seit 1998 bei der W&V - ist die wohl dienstälteste Onlinerin des Hauses. Am liebsten führt sie Interviews – quer durch die ganze Branche. Neben der W&V-Morgenpost, Kreativ- und Karrierethemen schreibt sie ab und zu was völlig anderes - Kinderbücher. Das jüngste dreht sich um  ein paar nerdige Möchtegern-Influencer.


403 Forbidden

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Wir sind gleich wieder für Sie da!