Mit Blick auf die Spendings im vergangenen Jahr liegt Expedia deutlich über dem Branchenschnitt. Bei einem Jahresbruttovolumen von 21,3 Mio. Euro hat Expedia sein Budget um den vergleichsweise niedrigen Wert von rund 38 Prozent zurückgenommen.

Enorme Buchungswelle prognostiziert

Als Tourismusunternehmen wieder vermehrt in Werbung zu investieren und sich zeitnah in Stellung zu bringen, dürfte auf Konsumentenseite auf ein überdurchschnittliches Interesse stoßen. Die Tourismusplattform Tourlane etwa prognostiziert eine enorme Buchungswelle, sobald die Reisebeschränkungen aufgehoben werden. Acht von zehn Deutschen räumen Reisen für 2021 den höchsten Stellenwert ein.

Alle Motive des W&V Data-Wochenrankings finden Sie hier, inklusive der Angaben zum jeweiligen Werbevolumen.

W&V Data: Exklusive Zahlen, Daten, Fakten für Ihr Business

Wenn Sie wissen wollen, wie die anderen Unternehmen werben und wie sich überhaupt aktuell die Werbespendings entwickeln, gucken Sie doch mal auf W&V Data vorbei.

In den interaktiven Dashboards, basierend auf den Nielsen-Zahlen, können Sie die relevanten Werbemarktzahlen abrufen.

Insgesamt finden Sie dort übrigens Auswertungen zu 50 wichtigen Branchen und ihren Top-Playern.

Jetzt W&V Data kostenlos nutzen!



Autor: Christiane Treckmann

Als Redaktionsleiterin von W&V verantwortet Christiane Treckmann die redaktionelle Begleitung von W&V Data, die W&V Reports sowie diverse Sonderprodukte. Ihr Motto: Nutzwert statt Buzzword-Bingo. Ihre Interessen: Menschen, Marken, Medien - analog wie digital.