Der britische Guardian zitiert einen Sprecher von Adidas in Großbritannien, man sei auf den Missbrauch aufmerksam gemacht worden - die automatische Generierung der Tweets sei daraufhin umgehend deaktiviert worden. Die Rede ist von einer "kleinen Minderheit", die das System ausgenutzt habe. Untersuchungen laufen.

Arsenal hat sich ebenfalls von den so verbreiteten Aussagen distanziert.

Zur Kampagne gehört auch der Spot "This is home" von Iris, unter anderem mit Mesut Özil.

Youtube-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Ich bin einverstanden, dass dadurch meine personenbezogenen Daten an den Betreiber des Portals, von dem der Inhalt stammt, weitergegeben werden, so dass dieser mein Verhalten analysieren kann. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Susanne Herrmann
Autor: Susanne Herrmann

schreibt als freie Autorin für W&V. Die Lieblingsthemen von @DieRedakteurin reichen von abenteuerlustigen Gründern über Medien und Super Bowl bis Streaming. Marketinggeschichten und außergewöhnliche Werbekampagnen dürfen aber nicht zu kurz kommen.