Deutschland ist für Opel der größte Markt. Im vergangenen Jahr verkaufte die Marke mehr als 240.000 Fahrzeuge. Seit August 2017 gehört die deutsche Traditionsmarke allerdings zum französischen PSA-Konzern (Peugeot, Citroen). Er fährt einen strikten Sparkurs und will die Produktion in Deutschland drosseln und Arbeitsplätze streichen, so berichtet das Handelsblatt.


Autor:

Annette Mattgey, Redakteurin
Annette Mattgey

Seit 2000 im Verlag, ist Annette Mattgey (fast) nichts fremd aus der Marketing- und Online-Ecke. Für Markengeschichten, Kampagnen und Karriere-Themen hat sie ein besonderes Faible. Aus Bayern, obwohl sie "e bisi anners babbelt".