Ettore Bilotta :
Uniform-Design: Turkish Airlines auf dem Retro-Trip

Der Designer Ettore Bilotta lässt sich für Turkish Airlines von den 50er-Jahren inspirieren. Die Fluglinie sorgt jetzt für ein einheitliches Erscheinungsbild ihrer Mitarbeiter.

Text: Ulrike App

Entworfen von Ettore Bilotta, fotografiert von Miles Aldridge - die neuen Uniformen.
Entworfen von Ettore Bilotta, fotografiert von Miles Aldridge - die neuen Uniformen.

Die Fluglinie Turkish Airlines verpasst ihrem Personal einen neuen Look. Der Anlass: der 85. Geburtstag der Fluggesellschaft. Die Kleidung hat der Mailänder Ettore Bilotta entworfen. Inspiriert von vielen klassischen Elementen des türkischen Designs und der Kultur, vereinen die Uniformen traditionelle Muster mit zeitgenössischen Texturen. 

Die Farben Tiefrot und Anthrazitgrau dominieren die Hüte, Handschuhe, Kleider, Taschen und Accessoires. Das Kabinen-, Cockpit-, Bodenpersonal und auch die fliegenden Köche tragen die neuen Uniformen. Man habe die Designs gemeinsam mit den Mitarbeitern konzipiert, so die türkische Fluggesellschaft. 

"Für meine Entwürfe für Turkish Airlines diente mir vorrangig Istanbul als Inspirationsquelle. Diese Stadt ist seit Jahrhunderten ein Schmelztiegel für Kunst und Zivilisation und hat einen einzigartigen Reichtum an gemeinsamem Erbe vieler Kulturen. Bei meinen Designs wollte ich Elemente der traditionellen Kalligraphie und Mosaiken mit der Neuinterpretation türkischer Motive vereinen, die moderne Linie betonen und gleichzeitig Kontrast und Dualität reflektieren", so Bilotta.

So sehen die neuen Uniformen aus.

So sehen die neuen Uniformen aus.

Zur richtigen Inszenierung des Looks gehören auch Fotos: Der Brite Miles Aldridge hat für Turkish Airlines die Kollektion in Istanbul in Szene gesetzt. "Ich war wirklich inspiriert, als ich die Uniformen sah, die das goldene Zeitalter der Couture-Mode der 1950er Jahren mit zeitgenössischen Elementen vereinen. Darin spiegelt sich auch der Stil meiner Arbeit wider, der stets vergangene Zeiten mit der Gegenwart vereint", so Aldridge.

Bilotta hat Erfahrung im Retro-Design. Denn für Alitalia und Etihad Airways hat er bereits die Personal-Kleidung gestaltet. Die Italiener setzen auf eine sehr auffällige 60er-Jahre-Kollektion

Das Design stammt von Ettore Bilotta.

Das Design stammt von Ettore Bilotta.


Autor:

Ulrike App
Ulrike App

ist bei W&V Online für Digitalthemen zuständig. Und das hat nicht nur mit ihrem Nachnamen zu tun, sondern auch mit ihrer Leidenschaft für Gadgets und Social Media. Sie absolvierte vor ihrer Print-Zeit im Marketing-Ressort der W&V die Berliner Journalisten-Schule und arbeitete als freie Journalistin.