Promo-Konzept obendrauf

Das Stück, das auf den wichtigen Streaming-Plattformen erscheint, hat laut Agentur schon im Vorfeld die Redakteur:innen der Radio-Sender überzeugt und wird mit echtem Airplay starten. Geschrieben und produziert haben es Alexx Berlin und Larsito. Dahinter stecken das Team Alex Römer und Stephan Moritz von Mokoh Music sowie der Berliner Produzent Krutsch und Sänger Larsito. Das Video wurde gemeinsam mit Saint Berlin produziert. Regie führte Christoph Schröter.

Parallel entwickelte Römer Wildberger mit seinen Partnern ein umfangreiches Promotion-Konzept für YouTube, Musik-Streaming-Dienste und alle Social-Media-Kanäle. Zahlreiche Video-Cutdowns, Animationen und Song-Snippets kommunizieren den Song-Release.



Conrad Breyer, W&V
Autor: Conrad Breyer

kam über Umwege ins Agenturressort der W&V, das er heute leitet. Als Allrounder sollte er einst einfach nur aushelfen, blieb dann aber. Er interessiert sich für alles, was Werber:innen unter den Nägeln brennt, in Beratung, Strategie und Kreation. Besonders innovative Agenturmodelle haben es ihm angetan. Angefangen hat das alles mit einem Praktikum bei Media & Marketing, lange her. Privat engagiert er sich für LGBTI*-Rechte, insbesondere in der Ukraine. Vielleicht ist er deshalb auch Diversity-Beauftragter der SWMH geworden, der die W&V angehört.