Pitch :
VW-Marke Bentley überprüft globalen Kreativetat

Eine offizielle Bestätigung gibt es zwar noch nicht. Aber offensichtlich screent die VW-Tochter Bentley Motors den Agenturmarkt.

Text: Franz Scheele

Etathalter ist die Londoner Keko.
Etathalter ist die Londoner Keko.

Eine offizielle Bestätigung gibt es zwar noch nicht. Aber offensichtlich screent die Luxusautomarke Bentley Motors, die zum Volkswagen-Konzern gehört, den Agenturmarkt. Der eigentliche Pitch um den globalen Kreativetat soll wohl im Oktober erfolgen. Dies berichtet der britische Branchendienst Campaign Live.

Etathalter ist Keko London, die auf Luxusmarken spezialisiert ist. Es ist die Schwesteragentur der inhabergeführten Marken- und Werbeagentur Kemper Kommunikation in Frankfurt. Weder Bentley noch Keko haben bislang auf eine Anfrage von W&V Online geantwortet.