Volkswagen :
VW-Marketingchef Lutz Kothe wechselt nach China

Lutz Kothe, seit fünf Jahren Deutschland-Marketingchef von VW, wird schon bald eine neue Aufgabe im Volkswagen-Konzern übernehmen. Ihn zieht es nach Fernost.

Text: Markus Weber

VW-Marketingchef Lutz Kothe zieht es wieder nach Asien.
VW-Marketingchef Lutz Kothe zieht es wieder nach Asien.

Als erstes hatte "Horizont" über einen bevorstehenden Wechsel geschrieben. Wie W&V jetzt aus informierten Kreisen erfuhr, wird es tatsächlich einen Wechsel an der Spitze des deutschen VW-Marketings für die PKW-Sparte geben. Lutz Kothe, hierzulande seit fünf Jahren für das VW-Marketing verantwortlich, wird schon bald nach China wechseln.

Mit dem Asiengeschäft kennt sich der ehemalige Werber und Agenturmann Kothe (Springer & Jacoby) bestens aus. Von 2009 bis 2013 war er VW-Marketingchef in Indien, ehe er dann vor fünf Jahren nach Wolfsburg zurückkehrte.

Eine offizielle Bestätigung der Personalie von Volkswagen-Seite steht bislang noch aus. Ebenso ist unklar, wer hierzulande Kothes Nachfolge übernehmen wird. Als ein möglicher Kandidat wird unter anderem Marcus Philipp gehandelt.


Autor:

Markus Weber, Redakteur W&V
Markus Weber

ist in der Online-Redaktion für Agenturthemen zuständig. Bei W&V schreibt er seit 15 Jahren über Werbeagenturen. Volontiert hat er beim Online-Marketing-Titel „E-Market“. 2010 war er verantwortlich für den Aufbau der W&V-Facebookpräsenz. Der Beinahe-Jurist mit kaufmännischer Ausbildung hat ein Faible für Osteuropa.