Bruce Wayne alias Batman fährt im AMG Vision zu The Flash - und hat dafür natürlich ein eigenes Innendesign spendiert bekommen. Für das Filmfahrzeug musste der Sportwagen auf 110 Prozent vergrößert werden, um Platz für den über 1,90 Meter großen Bruce Wayne zu schaffen, berichtet Mercedes-Benz. Thiemer: "Wer anderes als Bruce Wayne alias Batman wäre besser geeignet, ein Auto wie den Mercedes-Benz AMG Vision Gran Turismo zu fahren?"

Weil das Comic- und Autofans ebenso wie Cineasten anspricht, veröffentlicht Mercedes-Benz parallel zur Kampagne Making-of-Material. Ziel ist es, "einen realistischen Eindruck der Mercedes-Benz Fahrzeuge im Film" zu vermitteln und das eigens entwickelte Interieur des AMG Vision Gran Turismo vorzustellen.

Der erste digitale Comic wird am 20. Oktober auf Instagram veröffentlicht. Entwickelt wurden die sechs Digital-Comics von DC Custom Creative Studio eigens für die Mercedes-Kampagne auf Instagram. Diese Geschichten konzentrieren sich auf das Privatleben der Alter Egos der "Justice League"-Charaktere und zeigen, wie ein cooles Fahrzeug manchmal den Tag retten kann.

Im Kino werden die Helden verkörpert von Ben Affleck (Batman), Henry Cavill (Superman), Gal Gadot (Wonder Woman), Raymond Fisher (Cyborg), Jason Momoa (Aquaman) und Ezra Miller (The Flash). Gemeinsam rufen Batman und Wonder Woman ein Team von Superhelden zur Bekämpfung von mächtigen Dämonen zusammen. Regie führte Zack Snyder.



Susanne Herrmann
Autor: Susanne Herrmann

schreibt als freie Autorin für W&V. Die Lieblingsthemen von @DieRedakteurin reichen von abenteuerlustigen Gründern über Medien und Super Bowl bis Streaming. Marketinggeschichten und außergewöhnliche Werbekampagnen dürfen aber nicht zu kurz kommen.