Zu Meldungen, wonach die C&A-Eigentümerfamilie Brenninkmeijer externe Investoren für das Unternehmen suche, äußerte sich Caparros nicht konkret. "Das ist eine Sache der Familie. Jeder, der dazu beitragen kann, dass wir Erfolg haben, ist uns willkommen." Zuletzt war über einen Verkauf nach China spekuliert worden.

Das 1841 gegründete Familienunternehmen ist Deutschlands drittgrößter Textilhändler.


Autor:

W&V Redaktion
W&V Redaktion

Nicht alle W&V-Artikel erscheinen unter dem Namen eines einzelnen Autors. Es gibt unterschiedliche Gründe, warum Artikel mit „W&V-Redaktion“ gekennzeichnet sind. Zum Beispiel, wenn mehrere Autoren daran mitgearbeitet haben oder wenn es sich um einen rein nachrichtlichen Text ohne zusätzliche Informationen handelt. Wie auch immer: Die redaktionellen Standards von W&V gelten für jeden einzelnen Artikel.