Wer zuhause ausmistet, den belohnt Ikea mit einem Bonus - einem höheren Rückkaufpreis. Während des Aktionszeitraums vom 21. November bis 6. Dezember erhöht Ikea den regulären Rückkaufpreis um jeweils 20 Prozent. Das heißt beispielsweise, dass Kunden für ihr gebrauchtes Billy-Regal mit einem derzeitigen Neupreis von 38,02 Euro eine Guthabenkarte im Wert von bis zu 24 Euro erhalten können. Die Guthabenkarte ist drei Jahre lang gültig und kann auf Wunsch wiederum für den Kauf von Fundgruben-Artikeln eingesetzt werden.

Mit dieser Aktion will Ikea seinem Ziel, die Kreislaufwirtschaft zu fördern, näherkommen.

Die "Zweite Chance" umfasst derzeit über 1.500 Produkte aus dem Ikea-Sortiment. Sie werden ohne Gewinnmarge, sondern nur zuzüglich Mehrwertsteuer in der Fundgrube angeboten.



Annette Mattgey, Redakteurin
Autor: Annette Mattgey

Seit 2000 im Verlag, ist Annette Mattgey (fast) nichts fremd aus der Marketing- und Online-Ecke. Für Markengeschichten, Kampagnen und Karriere-Themen hat sie ein besonderes Faible. Aus Bayern, obwohl sie "e bisi anners babbelt".