Interview mit Cornelius Ringe :
Was gutes Audio Branding ausmacht

Seat gönnt sich ein neues Soundlogo. Soundexperte Cornelius Ringe erklärt im Interview mit W&V Online, worauf es bei gutem Audio Branding ankommt und warum Michael Jackson eine geniale audiovisuelle Marke ist. 

Text: Lisa Daschinger

Soundexperte Cornelius Ringe im W&V-Interview.
Soundexperte Cornelius Ringe im W&V-Interview.

Die Regler sind geputzt, die Mikrofone entstaubt, Seat ist bereit für ein neues Soundlogo. Im Rahmen des "Musicathons" hat der Automobilhersteller genau das in den berühmten United Recording Studios in Los Angeles produziert. Dabei hat sich Seat einen Experten an die Seite geholt, der sich bestens zum Thema akustische Markenführung auskennt: Cornelius Ringe von der Agentur Wesound. Worauf es dabei genau ankommt und welche Marke es soundtechnisch so richtig drauf hat, das erzählt er W&V Online kurz und knapp im Gespräch auf der Couch. 

Hier gibts mehr Informationen zum "Musicathon" von Seat.