Xtip :
Wenn Lukas Podolski auf dem Autodach landet

Markenbotschafter Lukas Podolski zeigt in einem WM-Werbespot für den Wettanbieter Xtip nicht seine Fußball-Künste. Er fliegt stattdessen.

Text: Ulrike App

Xtip-Testimonial Lukas Podolski tritt in einem neuen Spot auf.
Xtip-Testimonial Lukas Podolski tritt in einem neuen Spot auf.

Pünktlich zur Fußballweltmeisterschaft startet der Sportwettenanbieter Xtip einen neuen Auftritt mit seinem Testimonial Lukas Podolski. Der Markenbotschafter taucht in allen relevanten Kanälen wie TV, Print und Online auf. Das Thema des 30-Sekünders: die Chancen Islands die erste WM-Runde zu überstehen. Die Mechanik erinnert an die erste Podolski-Kampagne der Marke.

Gedreht wurde der Spot in Berlin. Das Konzept und die Kampagnenidee stammen von der Berliner Agentur Strobonski. Die Filmproduktion lag bei E+p Films, Regie führte Tim Löhr. Die Post-Produktion übernahm das Studio Kaeptn, Hamburg. Für die Musik zeichnet sich German Wahnsinn verantwortlich.

Der Werbespot wird ab sofort auf reichweitenstarken Fernsehsendern sowie in den TV-Abteilungen der Elektromärkte Media-Markt und Saturn zu sehen sein. Passend zu dem Werbeclip lockt das Unternehmen mit einem speziellen Gewinnspiel für Fußball-Fans: Jeder Xtip-Kunde, der einen Wettschein auf die WM abgibt, kann an einer Verlosung teilnehmen. Dem Hauptgewinner und seiner Begleitung winken ein Wochenende in Moskau – inklusive zwei VIP-Tickets für das WM-Finale. Darüber hinaus gibt es weitere Preise wie eine PlayStation 4, LED-Fernseher oder Grills der Marke Weber zu gewinnen.


Autor:

Ulrike App
Ulrike App

ist bei W&V Online für Digitalthemen zuständig. Und das hat nicht nur mit ihrem Nachnamen zu tun, sondern auch mit ihrer Leidenschaft für Gadgets und Social Media. Sie absolvierte vor ihrer Print-Zeit im Marketing-Ressort der W&V die Berliner Journalisten-Schule und arbeitete als freie Journalistin.