Ogilvy :
Wie Aldi einen kleinen Checker einbremst

Aldi Süd und Aldi Nord zeigen in einem neuen TV-Spot, wie ein kleiner Junge Eindruck schinden will. Die Idee stammt von Ogilvy.

Text: Ulrike App

Aldi Süd und Aldi Nord starten einen neuen TV-Spot.
Aldi Süd und Aldi Nord starten einen neuen TV-Spot.

Die Marken Aldi Süd und Aldi Nord zeigen in einem neuen Werbeclip einen kleinen Jungen, der auf einem Spielplatz einen denkwürdigen Auftritt hinlegt. 

Die beiden Unternehmensgruppen bewerben mit dem Spot die neue Kinder-Kollektion, die ab dem 6. August im Handel sein wird. Der 30-Sekünder ist Teil der von Ogilvy konzipierten TV-Kampagne, die seit Januar monatlich auf reichweitenstarken Sendern sowie auf sozialen Plattformen wie YouTube und Facebook zu sehen ist.

Das Düsseldorfer Team setzt so jeden Monat aufs Neue ausgewählte Aktionsartikel mit einer humorvollen Geschichte mitten aus dem Leben in Szene.

Der neueste TV-Spot ist ab sofort auf allen reichweitenstarken Sendern zu sehen. Produziert wurde er von Czar mit dem Regisseur Kai Schonrath.

Youtube-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Autor:

Ulrike App
Ulrike App

ist bei W&V Online für Digitalthemen zuständig. Und das hat nicht nur mit ihrem Nachnamen zu tun, sondern auch mit ihrer Leidenschaft für Gadgets und Social Media. Sie absolvierte vor ihrer Print-Zeit im Marketing-Ressort der W&V die Berliner Journalisten-Schule und arbeitete als freie Journalistin.