Ebenso verzichtbar sind für Edeka Etiketten: Aktuell zeigt ein 5-Sekünder auf Facebook wie gelasertes Obst aussieht. Die Marke nennt das "Smart Branding" und spart laut eigenen Angaben "perspektivisch" 50 Tonnen Plastik ein. Der Trick: ein hochauflösender Laser bringt Schrift und Logo auf die Frucht - laut dem Unternehmen ohne Schaden anzurichten.

Facebook-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Facebook angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Doch nicht nur im Markt sind Spuren der WWF-Kooperation zu finden: Aktuell beleben Jung von Matt und Edeka im TV das Panda-Mädchen wieder. Die Botschaft an alle Kunden: Jeder kann etwas tun.

Youtube-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Autor:

Ulrike App
Ulrike App

ist bei W&V Online für Digitalthemen zuständig. Und das hat nicht nur mit ihrem Nachnamen zu tun, sondern auch mit ihrer Leidenschaft für Gadgets und Social Media. Sie absolvierte vor ihrer Print-Zeit im Marketing-Ressort der W&V die Berliner Journalisten-Schule und arbeitete als freie Journalistin.