Ihren Spott haben die Macher der Kampagne übrigens noch ein wenig auf die Spitze getrieben. Ihren Star-Pianisten Ji-Yong Kim hat ein ganzes eigenes Album eingespielt - nur mit dem Monotune-Klavier. Die Ein-Ton-Sammlung, die neben klassischen Werken von Mozart oder Beethoven auch Stücke wie "Row, row, row the boat" enthält, wird auf Google Play kostenlos zum Download angeboten, wie ein US-Blog entdeckt hat.

Noch ein Making-of:


Autor:

Anja Janotta, Redakteurin
Anja Janotta

seit 1998 bei der W&V - ist die wohl dienstälteste Onlinerin des Hauses. Am liebsten führt sie Interviews – quer durch die ganze Branche. Neben Kreativ- und Karrierethemen schreibt sie ab und zu was völlig anderes - Kinderbücher. Eines davon dreht sich um ein paar nerdige Möchtegern-Influencer.