Millionen-Investition, um Whisky-Tourismus zu fördern 

Vor der Eröffnung des neuen Erlebnisladens gab Diageo eine Investition in Höhe von 150 Millionen Pfund für ganz Schottland bekannt, die den Whisky-Tourismus fördern soll.

Dazu gehört unter anderem der Plan, ein Johnnie Walker-Besuchererlebnis im Rahmen des größten organisierten schottischen Whisky-Tourismusprogramms aller Zeiten in Edinburgh einzurichten. Die Marke kündigte dies als Teil der Vorbereitungen auf die Feier ihres 200-jährigen Jubiläums im Jahr 2020 an. 


Autor:

Maximilian Flaig

ist inzwischen Volontär und verbringt in dieser Funktion die meiste Zeit des Tages im Agenturressort. Dort versorgt ihn die kreativste Branche der Welt zuverlässig mit guten Geschichten - oder mit Zahlen für diverse Rankings. Sport- und Online-Marketing interessieren den gebürtigen Kölner besonders.