Open fordert Scholz heraus

"Wir unterstützen unsere Kunden dabei, ihre Selbermachprojekte umweltschonend, gesund und zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis umzusetzen", sagt Hans-Joachim Kleinwächter, Geschäftsführer Marketing und Category Management von Toom.

Youtube-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Ich bin einverstanden, dass dadurch meine personenbezogenen Daten an den Betreiber des Portals, von dem der Inhalt stammt, weitergegeben werden, so dass dieser mein Verhalten analysieren kann. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die drei 30-sekündigen Spots sind im Fernsehen zu sehen und werden durch 20- und 10-sekündige Formate ergänzt. Begleitet wird die Kampagne online, im Handel, im Radio sowie out of home. Die Kampagne wurde zwar übrigens von We are open konzipiert und umgesetzt; Stammagentur von Toom bleibt Scholz & Friends.

Youtube-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Ich bin einverstanden, dass dadurch meine personenbezogenen Daten an den Betreiber des Portals, von dem der Inhalt stammt, weitergegeben werden, so dass dieser mein Verhalten analysieren kann. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Autor:

Conrad Breyer, W&V
Conrad Breyer

kam über Umwege ins Agenturressort der W&V, das er heute leitet. Als Allrounder sollte er einst einfach nur aushelfen, blieb dann aber. Er liebt alles, was Struktur hat in der Agenturwelt und Werbern unter den Nägeln brennt. Angefangen hat das alles mit einem Praktikum bei Media & Marketing, lange her. Privat engagiert er sich für LGBTI*-Rechte, insbesondere in der Ukraine.