H&M :
Winona Ryder tanzt Tango für H&M

Frauen haben einfach mehr Power als Jungs - das beweisen Winona Ryder und Elizabeth Olsen in einer neuen Kampagne für H&M.

Text: W&V Redaktion

Längere Zeit war es still um Schauspielerin Winona Ryder. Doch jetzt ist sie gleich in mehreren neuen Werbe-Engagements zu sehen: Anfang Januar trat sie für die Kosmetikmarke L'Oréal wieder ins Rampenlicht. Aktuell modelt sie zusammen mit Elizabeth Olsen für H&M.

Sie liebe es, wie die Kampagne Frauen "auf eine wirklich authentische Art zelebriert", sagte Ryder der Zeitung The Evening Standard. In dem Werbeclip verlassen Winona und Elizabeth ihre männlichen Tanzpartner und feiern sich lieber allein beim Tango-Tanz. 

Youtube-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Autor:

W&V Redaktion
W&V Redaktion

Nicht alle W&V-Artikel erscheinen unter dem Namen eines einzelnen Autors. Es gibt unterschiedliche Gründe, warum Artikel mit „W&V-Redaktion“ gekennzeichnet sind. Zum Beispiel, wenn mehrere Autoren daran mitgearbeitet haben oder wenn es sich um einen rein nachrichtlichen Text ohne zusätzliche Informationen handelt. Wie auch immer: Die redaktionellen Standards von W&V gelten für jeden einzelnen Artikel.