Wrangler startet "Keep true"-Herbstkampagne

"Keep true": Die Jeansmarke Wrangler gibt den Startschuss zur Herbst-/Winterkampagne. Im Mittelpunkt der Aktivitäten steht ein Kurzfilm, in dem der Geburtsort der Marke im US-Bundesstaat North Carolina vorgestellt wird.

Text: Markus Weber

- keine Kommentare

Die Jeansmarke Wrangler gibt den Startschuss zu ihrer Herbst-/Winterkampagne unter dem Motto "Keep true". Im Mittelpunkt der Werbeaktivitäten steht ein Kurzfilm, in dem der Geburtsort der Marke im US-Bundesstaat North Carolina genauer vorgestellt wird. Es geht um die Liebe zur freien Natur. Als Werbebotschafter kommt dabei ein ehemaliger Bezirksstaatsanwalt aus der Region zum Einsatz.

Die in dem Film vorgestellte neue Kollektion ist eine Mischung alter Designs aus der Wrangler-Historie sowie Innovationen von heute. Die Geschichte des Jeansherstellers geht zurück bis ins Jahr 1904, als in Greensboro (NC) das Unternehmen unter seinem ursprünglichen Namen Hudson Overall Company gegründet wurde. Heute gehört Wrangler zur VF Corporation, einem der größten Bekleidungshersteller der Welt, der seinen Sitz ebenfalls in Greensboro hat. Zu dem Konzern gehören heute Marken wie Lee, Eastpak, The North Face, Napapijri und Timberland.


Autor:

Markus Weber, Redakteur W&V
Markus Weber

ist in der Online-Redaktion für Agenturthemen zuständig. Bei W&V schreibt er seit 15 Jahren über Werbeagenturen. Volontiert hat er beim Online-Marketing-Titel „E-Market“. 2010 war er verantwortlich für den Aufbau der W&V-Facebookpräsenz. Der Beinahe-Jurist mit kaufmännischer Ausbildung hat ein Faible für Osteuropa.



0 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit