Airport Media Award: Bewerbungen für Flughafenkampagne des Monats jetzt einreichen!

Das Konzept für den Wettbewerb Airport Media Award wurde angepasst: Ab sofort wird online und monatlich die beste Flughafenwerbung gesucht.

Statt einmal jährlich gibt es nun jeden Monat einen Sieger: Die Initiative Airport Media (IAM) prämiert ab sofort monatlich die beste Flughafenwerbung. Nach wie vor einmal im Jahr gibt es dann den Gesamtsieger. Bewerben kann man sich ab sofort online. Nach einem Jahr Pause geht der Airport Media Award runderneuert in die Werbesaison 2011.„Mit dem neuen Konzept wollen wir auch neue Branchen für unseren Wettbewerb und damit verbunden für Flughafenwerbung begeistern“, erklärt Olaf Jürgens, Sprecher der Initiative Airport Media.

Ausgezeichnet werden Kampagnen, die in den zurückliegenden zwölf Monaten an mindestens einem Flughafen in Deutschland, Österreich und der Schweiz geschaltet wurden. Im Internet stehen monatlich die besten Kampagnen zur Wahl, aus denen wechselnde Fachjuroren jeweils ihren Favoriten bestimmen. Erster Juror ist Thomas Koch, Geschäftsführer von tk one. Weitere Experten der Jury sind Carsten Schmidt, Chief Officer Sports, Advertising Sales & Internet bei Sky, und Andreas Jung, Marketing-Chef und Vorstand beim FC Bayern München. Zusätzlich stimmen die Besucher der Website über die kreativsten Kampagnen am Flughafen ab.

Bewerbungen erfolgen per Online-Formular seitens der Agenturen, Werbungtreibenden und Spezialmittler - für den Monat Mai läuft die Fristist ab sofort bis einschließlich 14. Juni. Der Airport Media Award wird 2011 zum 13. Mal ausgetragen.


Autor:

Susanne Herrmann
Susanne Herrmann

schreibt als freie Autorin für W&V. Und setzt sich als ehemalige Textchefin und Gelegenheitslektorin für Sprachpräzision ein. Ihre Lieblingsthemen reichen von abenteuerlustigen Gründern über Super Bowl bis Video on Demand – dazwischen bleibt Raum für Medien- und Marketinggeschichten.



0 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit