Launch der gemeinsamen Buchungsplattform verschoben

Auf die angekündigte gemeinsame Audio-Buchungsplattform von AS&S Radio und dem privaten Vermarkter RMS AudioXchange müssen die Kunden allerdings noch etwas warten. Der für Anfang kommenden Jahres geplante Launch verschiebt sich nach hinten.

Zwei neue Studien zu Demografie und Werbewirkung

Im Rahmen der Roadshow präsentierte die AS&S Radio neben Kundencases zu Carglass, Kaufland und Adler auch und die zwei neuen Studien Echoes of Victory: Die Langzeit-Qualitäten von Radiowerbung  und Golden Age: Kaufkraft & Mediastrategie im demografischen Wandel  vor. Erstere Studie zum Roi bei langfristiger Radiowerbung zeigt, dass Kampagnen vor allem langfristig wirken und so Mehrumsatz und Markenbindung generieren. Langfristige Werbung im Radio beeinflusst die Gewohnheiten des Hörers und damit auch sein Kaufverhalten. Kunden sollten deshalb stärker auf die Kaufzyklusdauer ihrer Produkte achten, so Bernard Domenichini, Leiter der AS&S-Marktforschung.

Werbezielgruppe 14 bis 49 Jahre ist fatal

Die zweite Studie zur Demografie fokussiert auf die Rolle der Zielgruppe 50 plus, jenen Teil der Bevölkerung, der in vielen Märkten für den Großteil der Umsätze verantwortlich ist. Zwei Drittel der Mehrumsätze, die Kunden durch Radiowerbung generierten, würde von über 50 Jährigen erzeugt. "Old Money matters", sagt Domenichini. Werbungtreibende sollten nicht so sehr in Zielgruppenraster denken, sondern sich die Frage stellen, wie lässt sich mein Markt mehr abdecken, empfiehlt er deshalb.

Dem schließt sich AS&S-Radio-Geschäftsführer Scholz abschließend an. Er erteilt der klassischen Werbezielgruppe 14 bis 49 Jahre eine klare Abfuhr. "Die marketingrelevante Zielgruppe, die in den 90 er Jahren erfunden wurde, ist heute nicht mehr relevant". Die 60 Jährigen von damals hätten nichts gemein, mit den Alten von heute. Die Lupe auf 14 bis 49 sei fatal.



Katrin Otto
Autor: Katrin Otto

ist Redakteurin im Medienressort. Sie schreibt über Radio, Außenwerbung, Kino und Film und freut sich über Empfehlungen für die Bücherseite. Wenn sie nicht in der Redaktion ist, ist sie auf Konzerten, im Kino oder im Wasser.